14. Neujahrsempfang der Stadt Dardesheim

Am 18.01.2018 um 19:00 Uhr wurde der 14. Neujahrsempfang unserer Ortschaft durch den Ortsbürgermeister Ralf Voigt eröffnet.

Für diesen Abend wurde wieder ein abwechselungsreiches Programm zusammengestellt. Zwischen den Grußworten von Einheitsgemeinde und Landkreis sorgten die jüngsten der KITA Zwergenklus, der Sportgruppe Fortuna und des Voltigiervereins für Abwechslung. Wie schon in den Vorjahren führte unser Dardesheimer Stadorchester durch den Abend.

Ortsbürgermeister Ralf Voigt nutzte wie auch in den letzten Jahren die Möglichkeit an dieser Stelle auf das vergangene Jahr zurück zu blicken. Das Kirchplatzfest, die Veranstaltungen von Rock im Mai sowie die vielen anderen Aktivitäten unserer Vereine wurden wieder von unseren Bürgern gern angenommen. Auch das Problem der lange überfälligen Strasseninstandsetzung am Braunschweiger Tor konte im Jahr 2018 erfolgreich gelöst werden. Aber auch im Jahr 2018 gab es nicht nur positives zu berichten. Leider gibt es immer noch Zeitgenossen denen unsere Umwelt völlig egal ist. Sie hinterlassen an vielen Stellen in der Dardesheimer Gemarkung ihren Müll. Alle Bürger sind aufgerufen hier aktiv diesem negativen Trend entgegen zu wirken.

Als Ehrengast sprach Staatssekretär Jürgen Ude zu unseren Gästen.

Wie jedes Jahr wurde auch 2018 der durch den Windpark ausgelobte Umweltschutzpreis an die Preisträger vergeben. Im Anschluß an die Preisverleihung wurden noch die Fraktionsspenden an die Empfänger überreicht.

Nach dem Programm gab es dann für alle etwas zur Stärkung, mit vielen guten Gesprächen klang der Abend dann langsam aus.